B24.BW9000 Functional Fitness Teens

Beginn Mo., 05.02.2024, 16:00 - 16:45 Uhr
Kursgebühr 48,00 €
Dauer 6 Termine
Kursleitung Tibor Lange

Was ist Functional Fitness?
Functional Fitness zielt auf die ganzheitliche Stärkung und Optimierung des Bewegungsapparates ab. Im Gegensatz zu konventionellem Gerätetraining, bei dem nur isolierte Muskelpartien beansprucht werden, trainiert man beim funktionalen Training zusammenhängende Bewegungsabläufe und damit alle beteiligten Muskelketten.

Funktionelles Training ist kein feststehendes Konzept, sondern besteht vielmehr aus stetig wechselnden Übungen, die das Fitnesslevel und Trainingsziel der jeweiligen Person berücksichtigen. Die meisten Übungen des Trainings basieren auf dem eigenen Körpergewicht. Dabei liegt der Fokus vor allem auf der Rumpfmuskulatur, denn sie stabilisiert die Körpermitte, die für eine korrekte Ausführung aller Bewegungsmuster entscheidend ist. Einige Übungen können jedoch auch mit Sportgeräten, zum Beispiel einem Medizinball oder Sportbändern, kombiniert werden. Typische Functional-Fitness-Übungen sind Liegestütze und Kniebeugen. Auch Burpees gehören dazu, dabei bewegen Sie sich aus einer Liegestütz-Position über eine Kniebeuge in den Stand. Ein umfassendes Functional-Fitness-Workout besteht im Idealfall aus einer Kombination von Mobilitäts-, Stabilitäts- und Kraftübungen.

Das Ergebnis: Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordinationsvermögen werden nachweislich gefördert. Darüber hinaus minimieren die Trainingseinheiten das Verletzungsrisiko. Durch die komplexen Übungen werden Schwachstellen des Körpers ausgeglichen, die Muskulatur gestärkt und die Beweglichkeit optimiert.

Für wen ist Funktionelles Training geeignet?
Fuctional Fitness ist sehr beliebt bei Profisportlern und -sportlerinnen, um durch gezielte, möglichst vielschichtige Übungen belastbarer und weniger anfällig für Verletzungen zu sein. Mittlerweile ist aber bekannt, dass es nicht nur für sportlich aktive Personen sinnvoll ist. Wie der Name bereits verrät, geht es bei Functional Fitness um das Trainieren zweckmäßiger Bewegungsabläufe. Und die sind für alle Menschen gleichermaßen hilfreich. Denn eine gute Gesäß- und Rumpfmuskulatur beispielsweise unterstützt einerseits den Profiläufer oder die Profiläuferin beim Erreichen einer neuen Bestzeit. Sie erleichtert jedoch genauso das Treppensteigen für ältere Menschen. Daher und weil die Intensität der Übungen an das individuelle Leistungsniveau angepasst werden kann, eignet sich Functional Fitness sowohl für Sportmuffel als auch für professionell Sporttreibende, für junge und ältere Menschen.

Bitte bringen Sie sich Sportkleidung, Handtuch und etwas zu Trinken mit




Kursort

Seminarraum 3

Steinfeldstraße 5
52222 Stolberg

Termine

Datum
05.02.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum
Datum
19.02.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum
Datum
26.02.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum
Datum
04.03.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum
Datum
11.03.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum
Datum
18.03.2024
Uhrzeit
16:00 - 16:45 Uhr
Ort
Steinfeldstraße 5, Seminarraum 3;BETHLEHEM-Gesundheitszentrum